Tarifbereich B und C

Mit meiner Monatskarte darf ich in den Bereichen A und B fahren – also innerhalb des gesamten Berliner Stadtgebietes. Für Fahrten im Tarifbereich C darf ich einen der Anschlussfahrscheine erwerben. Die Frage, die sich allerdings stellt: Inwieweit ist es bekannt, was zum Berliner Stadtgebiet gehört?

Vielleicht ist das jetzt unbezahlte Werbung für die öffentlichen Verkehrsmittel. Doch andererseits scheint es mir zwingend erforderlich zu sein, wenn eine weitere Informationsquelle besteht.

Das Copyright vom Liniennetz liegt bei der BVG und dem VBB. Ich habe davon einige Screenshots angefertigt, um zu zeigen, was alles in den Tarifberrich B gehört.

Auf Bild 3 wird sehr schön deutlich, dass es sich bei der hellen Fläche um die Tarifbereiche A und B handelt. Es ist also mit einer Monatskarte AB problemlos möglich, bis an den Stadtrand von Berlin zu fahren. Nur sollte bei einer Weiterfahrt in den Tarifbereich C ein Anschlußfahrschein – als Tageskarte oder normal – vorliegen.