Von Berlin nach Salzwedel

Tipp entdeckt bei DB Regio Tour

Bei der Fahrt nach Salzwedel, die um 7:52 Uhr beginnt, treffen der Genuss von Baumkuchen und Kirchenorgel aufeinander. Teilnehmer dieser Fahrt erleben eine Mischung aus eindrucksvollen Backsteinbauten, Fachwerkbauten und malerischen Gassen, die das Stadtbild von Salzwedel kennzeichnen. einen der Programmpunkte während der Führung stellt die Mönchskirche dar. Heute befindet sich dort eine Konzert- und Kunsthalle. Welche Faszination eine Orgel besitzen kann, zeigt den Teilnehmern dieser Fahrt ein Orgelanspiel. Ein Bild von der Hansestadt bietet sich den Teilnehmern, wenn sie nach dem Essen den Rathausbesuchen und die Treppen besteigen. Außerdem bietet sich der Besuch in der gläsernen Manufaktur an, der Informationen über die Herstellung des berühmten Baumkuchens vermittelt. Diese Köstlichkeit genießen Besucher in Verbindung mit einem Kaffee. Geplant ist die Fahrt für den 25. Oktober und kann bis zum 18. Oktober gebucht werden. Der Tag endet am 19:41 Uhr mit der Ankunft im Berliner Hauptbahnhof.