Von Berlin nach Boxberg

Tipp – entdeckt bei DB Regiotour

In den östlichen Teil von Sachsen führt die Fahrt nach Boxberg, das in der Oberlausitz erreichbar ist. Mit dem Besuch in dieser Region erleben Gäste den größten See innerhalb des Bundeslandes Sachsen. Des Weiteren lädt die Gemeinde mit dem umfangreichsten Steingarten von Europa zu einem Besuch ein. Auf dieser Fahrt erleben Gäste das Kraftwerk Boxberg, bei dem es sich einst um eines der größten Braunkohlenkraftwerke in Europa gehandelt hat. Teilnehmer an dieser Fahrt am 18.08.2018 haben die Gelegenheit, den Gewinn von Energie zu beobachten. Einen weiteren Höhepunkt des Taghes stellt der Besuch des Findlingsparks Nochten dar. Dort erwartet die Gäste ein Gelände, auf dem sich 100.000 Findlinge befinden, die sich durch eine Gestaltung zu naturnahen Gartenbereichen auszeichnen. In dem vielfältigsten Farbenmeer lassen sich Bestandteile wie Gräser, Lauche und Heidesorten entdecken.

Das gesamte Leistungspaket enthält die Bahnfahrt 2. Klasse, die Busfahrt sowie die Besichtigung vom Kraftwerk. Des Weiteren ist im Preis das Mittagessen, der Eintritt sowie die Führung und das Kaffeegedeck inbegriffen. Bis zum 11.08.2018 kann die Buchung der Fahrt erfolgen, die am 18.08.2018 um 7:56 Uhr beginnt.