U-Bahn-Museum Berlin

Die Städte Moskau, Budapest und Berlin verbindet etwas Gemeinsames. Sie alle laden mit einem U-Bahn-Museum zu einem Besuch ein. Das Haus in Berlin wird in den kommenden Tagen wieder die Tore öffnen. Zu erreichen ist das Museum am U-Bahnhof Olympiastadion.

Allerdings sind im Jahr 2020 Sonderregeln beim Besuch zu beachten. Derzeit handelt es sich nicht um ein Mitmachmuseum. Und doch ist das Gewinnen vieler Eindrücke möglich. Geöffnet ist das Museum von 10:30 bis 16:00 Uhr. Der Eintritt ist frei. Jedoch besteht keine Barrierefreiheit.

Angaben erfolgen ohne Gewähr.