Modellbahntipp

Ein großes Vorbild, das sicherlich viele Fans der Modellbahn bereits gesehen haben, dürfte die Baureihe 221 sein. Dabei handelt es sich um eine Diesellokomotive, die bei der Deutschen Bundesbahn in Betrieb war. Ausgearbeitet war diese Lok für das Ziehen der unterschiedlichsten Zuggattungen. So war diese auf der Vogelfluglinie als Lok eines Schnellzuges zu sehen. Doch auch auf der gebirgigen Schwarzwaldbahn war diese zu bestaunen.

An beiden Enden des Fahrzeuges ist ein 3-Spitzenlicht zu sehen. Das Licht wechselt, sofern sich die Fahrtrichtung ändert. Außerdem ist eine elektrische Schnittstelle für Triebfahrzeuge entsprechend NEM 651 in Verbindung mit einer Stecklvorrichtung integriert.