Die besonderen Angebote der Bahn

Natürlich soll es auf der Seite vorrangig um die Modellbahn gehen. Dieses allerdings würde es ohne ihre großen Vorbilder nicht geben. Dabei hält die Bahn einige besondere Angebote in Form von Tagestickets bereit. Allerdings gelten einige Angebote nur auf den Regionallinien der Bahn. Die besondere Note bei diesen Tickets besteht darin, dass jederzeit eine Nutzung möglich ist. Günstig ist dies besonders, wenn man sich beispielsweise wie ich die Welterbe-Stätten in Zusammenhang mit meiner Domain www.deutsches-welterbe.de (über 1.000 Seiten) wie Stralsund anschaut. Deutschland hat immerhin 46 Welterbe-Stätten. Das Bild unter dem Text zeigt ein Quer-durch-das-Land-Ticket zu 46,00 Euro. Gültig ist das Ticket in der Woche von 9:00 bis 3:00 Uhr am darauffolgenden Tag. Am Wochenende gilt das Ticket bereits ab 0:00 Uhr. Das Ticket ist somit im gesamten Bundesgebiet in den Verkehrsmitteln gültig. Dieses Ticket gibt es in einer kleinen Version auch für den VBB. Erhältlich ist das Tagesticket, das an diesem Tag zu den vorgegebenen Zeiten zu mehreren Fahrten nach Belieben durch Berlin und Brandenburg berechtigt, zu einem Preis von 21,00 Euro. Als dritte Tageskarte ist ein Ticket der Bahn aus früheren Jahren zu sehen.

Die Bahn bietet außerdem Sparpreise an. Es handelt sich dabei an Tickets, die auf eine bestimmte Zugverbindung gebunden sind. Nun kann es vorkommen, dass einer der Züge ausfällt, sodass die Reiseverbindung nicht mehr gehalten werden kann. In diesem Fall hilft ein Gespräch mit den Mitarbeitern am Informationsschalter der Bahn. In derartigen Fällen wird die Zugbindung aufgehoben, sodass man mit dem nächstmöglichen Zug mitfahren kann. Wie dies aussehen kann, ist hier sehen:

.

Einem Magazin der Bahn derzeit derzeit die ab 1.1.2020 geltenden Fahrpreise zu entnehmen. Demnach kommt es zur Einführung neuer Anschlussfahrscheine. Darunter befindet sich ein Anschlussfahrschein – gültig in Verbindung mit dem Hauptausweise (auch für das Berlin-Ticket S) -, der als Tageskarte für die Tarifgebiete Berlin A/C gilt. An Kosten fallen für diesen Fahrschein in Form einer Tageskarte 3,50 Euro an. Bestehen bleibt das Angebot für einen Anschlußfahrschein für die Tarifgebiete Berlin A/C zu 1,60 Euro, die zwei Stunden gültig sind. Wichtig ist dabei, dass der Fahrschein vor Fahrtantritt erworben wird. Im Hinblick auf den Anschlussfahrschein gibt es mindestens einen Sonderfall, der den eigentlich in Brandenburg liegenden Kaufpark Eiche betrifft. Bei diesem Einkaufszentrum kann die Anfahrt über die Haltestelle Teupitzer Straße erfolgen, die wiederum in Berlin liegt.

Informationen zum Berlin-Ticket S – wie die Screenshots zeigen, ist auch mit dem S-Ticket, das ich seit November 2017 nutze, die Nutzung aller öffentlichen Verkehrsmittel möglich. Glücklich bin ich nicht über diese Abhängigkeit. Allerdings macht die zweite Krebsbehandlung (Nebenwirkungen Fatigue bei Krebs, Knochenschmerzen u. a.) das Leben nicht einfacher. Der Berlin-Pass berechtigt mich und viele andere Menschen zum Erwerb dieser Monatskarte zu einem Preis von 27,50 Euro. Das bedeutet, dass mit einer Monatskarte wie die dem Berlin-Ticket S in Verbindung mit einem Anschlußfahrschein die Fahrt sogar beispielsweise mit dem Regionalexpress bis nach Werder möglich ist. Schließlich ist die Nutzung aller öffentlichen Verkehrsmittel erlaubt. Sofern ich weitere interessante Informationen finde, arbeite ich diese hier ein. Ich persönlich finde die Möglichkeit einer Selbständigkeit sehr schön, da auch Menschen mit gesundheitlicher Einschränkung rechtlich einwandfreie Tätigkeiten finden können.