Archiv der Kategorie: Allgemein

Meine Webseiten im Überblick

Auf meinen Webseiten hat sich in den vergangenen Tagen wieder etwas getan. Ich habe bereits auf dieser Seite einige „Querverlinkungen“ eingearbeitet, damit manche Themen etwas einfacher zu finden sind. Hier ist der Überblick über meine Webseiten:

http://www.bunte-filmwelt.de – mit Rezensionen von einem Kollegen sowie älteren Rezensionen von mit und seit dem 27.08.2019 mit neuen Rezensionen von mir

http://www.musikwelt.eu – mit vielen Hitparaden und mehr – ein kleines Musikglossar über die verschiedenen Stilrichtungen arbeite ich dort ebenfalls gerade ein.

http://www.schwedisches-welterbe.de mit Informationen für Schweden und auch für den Skandinavischen Raum

http://www.modelllbahnzauber24.de mit Informationen für Modellbahnen und die großen Vorbilder 

http://www.deutsches-welterbe.de mit mehr als 1085 Seiten – Suchtipp „Kleinere Städte und Gemeinden – gibt es für 13 Bundesländer außer für die Stadtstaaten – Deutscher Titel, doch auch mit Inhalten für den Internationalen Raum – Auf dieser Seite ist bereits der Grundstein für Webseite Nummer 6 gelegt.  

Meine Tierhaltung

Es wird eine Reihe von Menschen geben, die wissen, dass sich bei Krebs die Welt total verändert. Ganz wichtig ist es dabei, sich zu motivieren. Möglichkeiten gibt es dazu glücklicherweise eine Vielzahl.

Über einen Zeitraum von 24 Monaten erhielt ich im Rahmen meiner ersten Krebserkrankung jeden Monat eine Spritze. Immerhin werde ich in einer onkologischen Schwerpunktpraxis behandelt. Diese Spritze ist jedoch in gewissem Maße schmerzhaft, weil man Kinderträume begraben kann

Also habe ich mir eine Alternative ausgedacht, um mich zu motivieren. Ich nahm Meerschweinchen bei mir auf, wobei die Haltung bis zum April 2013 anhielt. Glücklicherweise gibt es Kaufhäuser, die im Untergeschoss Tierfutter anbieten. Hier sind einige Fotos meiner Tiere:

 

Fitnessstudio

Ich weiß nicht, ob wir heutzutage in so einer Welt leben, dass man von Hause aus gleich etwas schlechtes annimmt und vielleicht mancher auch deswegen von vorherein auf Recherchen im Hintergrund verzichtet. Ich mag mich damit auch nicht mehr näher beschäftigen, nachdem die Story mit den Frauen am Alex im März aufgeflogen ist, wo man in Geschichten verwickelt werden kann, obwohl man dort gar nicht anwesend ist.

Fakt ist jedoch, dass die Welt bei mir Anfang Februar in Ordnung war. Ich wusste, dass die großen Auftragswellen kommen würden. Es lief also alles auf ein den Umständen entsprechendes gutes Gleichgewicht hinaus. Also fasst ich Mut und schloss wieder einmal einen Vertrag am 08.02.2020 im Fitnessstudio ab. Dreimal die Woche ging ich zum Training. Schließlich ist es möglich, die Ausdauer durch regelmäßiges Training zu verbessern. Auch kann es bei Beschwerden mit Asthma helfen. Nun hänge ich schon wieder in einer Pause fest, was mich natürlich als Sportlerin nicht glücklich machen kann. Auch meine Ärzte empfehlen mir dringend ein Krafttraining sowie dem Krebs mittels Sport davon zu laufen. Es gibt viele bekannte Beispiele, die sich mit Sport ein besseres Wohlbefinden erarbeitet haben. Zwischendurch arbeite ich an meinen fünf international ausgerichteten Webseiten, besonders http://www.deutsches-welterbe.de mit über 1.085 Seiten.

Was aktuell aus dem Vertrag wird, muss man schauen.

VERWANDTSCHAFT/CALLCENTER UND DATUM 12.11./KI

In den ersten Tagen vom Monat März kam es durch das Posten von Erinnerungen eines inzwischen ehemaligen Facebook-Kontaktes zur Aufklärung eines weiteres Details in Bezug auf meine private und berufliche Achterbahnfahrt. Die entsprechenden Frauen, die für ihre möglicherweise fragwürdigen Aktivitäten (da ich weiß, wofür man die Frauen hält) an einem sehr zentralen Platz bekannt sind, wurden inzwischen von mir in Social Media gelöscht. Schließlich war ich bis auf zwei Beobachtungen im Jahr 2019 nie dort an diesem Platz anwesend und weiß noch nicht mal, um was es wirklich in den Gesprächen dort geht. Da mir nicht bekannt ist, in welcher Weise dort Tatsachen verdreht wurden, ist ein Statement in Bezug auf meine Verwandtschaft sowie das Callcenter in Verbindung mit dem 12.11. und dem KI-Observatorium zwingend erforderlich, da ich weiß, wie die Damen auf Facebook agieren. 

VERWANDTSCHAFT/CALLCENTER UND DATUM 12.11./KI weiterlesen

Die Tageskarte Gesamtnetz VBB

Wie schon bereits erwähnt, hält der VBB viele schöne Angebote bereit. Dazu gehört auch die Tageskarte für das Gesamtnetz vom VBB, die in Berlin und Brandenburg gilt. In der Woche ist die Nutzung dieses Tickets ab 9:00 Uhr möglich. Am Wochenende kann die Fahrt bereits ab 0:00 Uhr erfolgen. Gültig ist dieses Ticket nis zum Folgetag um 3:00 Uhr.

So sieht es aus:

Der neue Anschlussfahrschein

Wie vielen bekannt ist, gibt es die Monatskarte „Berlin Ticket S“, die unter bestimmten Voraussetzungen erhältlich ist. Mit dieser Monatskarte ist es erlaubt, auch Fahrscheine für den Tarifbereich C zu erwerben. Dies wird für manchen eine Erleichterung darstellen, weil sich der berufliche Radius unproblematisch erweitern lässt.

Für die Ausarbeitung der Tarife ist der Verkehrsverbund Berlin-Brandenburg zuständig, zu dem mehr als 35 Verkehrsunternehmen gehören. Zum 1.1.2020 hat der VBB neue Fahrscheine eingeführt. Dazu gehört der Anschlussfahrschein für den Tarifbereich C als Tageskarte, der zu einem Preis von 3,50 Euro erhältlich ist. Ab Entwertung ist dieser Fahrschein bis um 03:00 Uhr des nächsten Tages gültig. Eine Nutzung dieses Fahrscheins ist nur in Verbindung mit dem Hauptfahrausweis möglich. Hier ist ein Muster dieses Fahrscheins:

Teilnahme KI-Observatorium Eröffnung

Leider ist die Fantasie mancher Menschen etwas, was wohl niemand beeinflussen kann. Daher auch an dieser Stelle noch einmal der Hinweis:

Am 03.03.2020 war ich geladener Gast bei der Eröffnung vom KI Observatorium. Leider kann ich die Teilnehmerliste nicht veröffentlichen, da sie zu viele Namen enthält – wohl aber meine Einladung bzw. das Programm und das Namensschild dazu – besagte Webseite besitzt über 1.075 Seiten und bietet nicht nur Inhalte für alle 16 Bundesländer – für erste Berliner Bezirksseiten, die sich in der Entwicklung befinden, bitte auf meiner Webseite www.bunte-filmwelt.de nachschauen:

Der Verkehrsverbund Berlin – Brandenburg

Im Hinblick auf die öffentlich-rechtlichen Verkehrsmittel existiert in diesen Bundesländern der oben genannte Verkehrsverbund. Dieser ist für die Tarife (Tarifbereich A und B in Berlin – C Brandenburg) zuständig, mit denen die Benutzung der öffentlichen Verkehrsmittel erfolgen kann. Jedoch wird nicht so ganz deutlich sein, dass es über 35 Verkehrsunternehmen sind, die zum Verkehrsverbund gehören. Daher habe ich mit Bezug auf die Quelle von VBB.de diese Seite auf einer meiner Webseiten eingefügt. Dort und auch beim VBB ist zu entnehmen, welche Verkehrsunternehmen zum VBB gehören.

http://modellbahnzauber24.de/die-grossen-vorbilder-die-deutsche-bahn/der-verkehrsverbund-berlin-brandenburg/

Modellbahnausstellung Friedrichshafen

Als Höhepunkt unter den Modellbahn-Events gilt die Internationale Modellbahn-Ausstellung. An den abwechslungsreichen Tagen ist eine Reihe von spitzenmäßigen Bahnmodelle zu sehen. Auch hinsichtlich der Gestaltung von Anlagen lässt sich an diesen Tagen viel entdecken. Immerhin sind an diesen Tagen über 200 Aussteller auf der Messe zu Gast.

In diesem Jahr kommt es nun zu einem Jahr zu einem Szenenwechsel. Die Aufmerksamkeit richtet sich nach Friedrichshafen, wo das größte europäische Modellbahnevent in diesem Jahr vom 30.11.2020 bis 01.11.2020 stattfinden wird. Damit avanciert die internationale Ausstellung für Modellbahn und -zubehör zur Schwestermesse. Schließlich gibt es da die Faszination Modellbau und das Echtdampf-Hallentreffen. Das Gelände in Friedrichshafen zeichnet sich unter anderem durch die beste internationale Reputation aus. 

Die Tageskarte für Erwachsene kostet an diesen Tagen jeweils 16,00 Euro.