Piko

Das Komplettangebot der Piko Spielwaren GmbH mit Sitz in Sonneberg umfasst die Modellbaugrößen N, TT, H0 und G. Begonnen hat die Geschichte des Betriebes, der einst als Volkseigentum geführt wurde, im Jahr 1948. Zusätzlich werden neben den Fahrzeugen seit einigen Jahren Gebäude angefertigt, die bei den Nenngrößen H0, N und ILM (G) verwendet werden können. Geprägt wird die Angebotspalette zudem auch vom Expert-Programm.

Der besondere Höhepunkt

Große und kleine Bahnen verlieren nie von ihrer Faszination. Dies zeigt sich immer wieder deutlich bei Modellbahnen. Den Fans dieser kleinen Wunderwerke bietet Piko einen besonderen Service. Sie können bei einer Betriebsführung Einblick in die Arbeit des Hauses gewinnen. Aus diesem Grund bietet das Haus eine Reihe von ausgewählten Terminen, an denen eine Betriebsbesichtigung möglich ist. Sofern sich Gruppen von mindestens 15 Personen zusammenfinden, kann eine Betriebsbesichtigung individuell vereinbart werden. Jede Führung durch das Unternehmen beginnt um 10:00 Uhr. Noch immer besteht die Möglichkeit zu Besichtigungen des Betriebes. 

Copyright by Marina Teuscher 2016 – 2025