12.11. – GEBURTSTAG BUNDESWEHR – MEIN LIEBLINGSMENSCH

Am Sonntag wurde ein Podcast veröffentlicht,  mit dem bekanntgegeben wurde, dass die Bundeswehr am heutigen Tag – 12.11.- Geburtstag hat. Dies ist insofern von Bedeutung, dass mein Lieblingsmensch und früherer Kollege Michael, mit dem ich im Callcenter im Jahr 2003 zusammengearbeitet habe, einst bei der Bundeswehr war. Daher bin ich für die Veröffentlichung dieses Podcasts sehr dankbar.

Das oben genannte Datum ist mit einer schlechten Erinnerung an ein früheres Arbeitsverhältnis verbunden. Im Jahr 1999 traf ich bei einem anderen Arbeitsverhältnis, auf einen Kollegen, der ebenfalls am 12.11. Geburtstag hat, wobei dies sich wie eine lästige Geschichte anfühlt.

Wahrscheinlich hätte ich sonst ohne dieses Wissen aus dem Podcast rund um den Geburtstag der Bundeswehr meinen Lieblingskollegen, den ich bei SNT kennen und schätzen lernte, unbeabsichtigt weiter verletzt. Schade und traurig, dass ich erst so spät vom Geburtstag der Bundeswehr erfahren habe 🙁 Leider sind die Nebenwirkungen (Chemobrain, Tremor, Fatigue, Verlust der kognitiven Fähigkeiten usw.) von Krebs nicht so einfach wegzustecken, weshalb man nicht so schnell reaktionsfähig ist.

Liebe Bundeswehr,

alles Gute. Und ich bin unglaublich froh, dass ich endlich weiß, dass es meinem Lieblingsmenschen den Umständen entsprechend gut geht.

Ich habe eine Gewerbeanmeldung seit 2006 und hätte lange schon aus der Abhängigkeit wieder in die Unabhängigkrit starten können. Sogar eine Existenzgründungsberaterin hat mein Konzept für tragfähig befunden. Stattdessen befinde ich mich zum zweiten Mal in einer Krebsbehandlung, verbunden mit Nebenwirkungen.