Modellbahnausstellung Berlin-Marzahn

Am kommenden Wochenende dürfen Modellbahnfreunde ihre Aufmerksamkeit auf Berlin-Marzahn richten. Im Mittelpunkt steht der Verein Furka Bergstrecke, dessen Berlin-Brandenburger Sektion am Samstag und Sonntag eine Ausstellung präsentiert. Dies geschieht in Zusammenarbeit mit den Freunden von Bus und N-Bahn und weiteren Modellbahnclubs.

Gezeigt werden Modellbahn-Anlagen, die bisher selten zu sehen waren. Natürlich bekommen Besucher Anlagen mit verschiedenen Spurweiten zu sehen.

Ergänzt wird das Angebot durch Aspekte wie Informationen zur Dampfbahn Furka-Bergstrecke und historische Filmaufnahmen.

Veranstaltungsort ist das „Kulturgut“ in der Straße Alt-Marzahn 23 in Berlin. Geöffnet ist die Ausstellung am Samstag in der Zeit von 10 bis 18 Uhr und am Sonntag von 10 bis 17 Uhr. Während der Eintritt für Kinder 2 Euro beträgt, zahlen Erwachsene 5 Euro. Wer als Eltern mit zwei Kindern zur Ausstellung fährt, zahlt 11 Euro. Erreichbar ist die Ausstellung auch mit der M6 oder der M18.

Tag der offenen Loks

Ob kleine oder große Bahn – die verschiedensten Modelle zaubern den Fans der Bahn immer wieder ein Lächeln ins Gesicht. Das geschieht vielleicht auch schon deshalb, weil mancher gar schon an Sonderfahrten teilgenommen haben und wissen, was Lok-Romantik bedeutet. Schon heute können sich Fans den 28. Juni im Terminkalender vormerken. Im DB-Museum in Nürnberg ist dies der Tag der offenen Loks. Es kommt an diesem Tag zu Vorträgen und Sonderführungen.

An diesem Tag richtet sich das besondere Augenmerk dabei auf 100 Jahre Deutsche Reichbahn. Der erste Rundgang beginnt um 10:30 Uhr und dauert etwa 60 Minuten. Danach startet alle 30 Minuten ein weiterer Rundgang. An Kosten entsteht der normale Eintrittspreis. Allerdings wird um Anmeldung für diesen Tag gebeten. 

Eurospoor 2020

Natürlich gibt es auf der ganzen Welt Modellbahnfans. Da fällt es leicht, sich in anderen Ländern der Modellbahn zu widmen. In diesem Jahr lädt nun die EUROSPOOR 2020 erneut zu einem Besuch ein. Für die Qualität der Messe spricht eine mehr als 20jährige Erfahrung. Der Zugang zur Messe befindet sich in Utrecht in den Niederlanden.

Vom 30.10. bis zum 01.11.2020 öffnet sich für die Besucher eine Ausstellungsfläche von etwa 20.000 Quadratmetern. Das Gelände ist vom Bahnhof in Utrecht nach einem Fussweg von 7 Minuten zu erreichen. Präsentiert werden an diesen Tagen Facetten des Modellbaus wie Modelleisenbahnsammlungen und -anlagen sowie ein Modelleisenbahnmarkt. Auch an die kleineren Gäste wird während des Besuchs gedacht.

Angaben erfolgen ohne Gewähr – Fort des Beitrages bei Vorliegen weiterer Informationen möglich

Erlebnis Modellbahn

An diesem Wochenende dürfen sich Modellbahnfans auf eine weitere Ausstellung freuen. Die Aufmerksamkeit richtet sich dabei auf Dresden. Dort lässt sich ein Ausflug zu den zahlreichen Sehenswürdigkeiten mit dem Besuch der 16. Messe Erlebnis Modellbahn verbinden. Präsentiert wird die Messe vom 14.02. bis 16.02.2020. Freunde der Modellbahnen werfen einen Blick auf über 40 Modellbahnanlagen mit den unterschiedlichsten Spuren. Noch bis morgen Abend besteht diw Gelegenheit, sich in den Welten von 114 Ausstellern umzuschauen. 

Ausstellungstipp 2

Gerade im Winter ist die Gelegenheit besonders groß, sich den Modellbahnen zu widmen – obwohl jeden Tag etwas zu tun ist. Intensiv widmet sich auch der Modelleisenbahnclub in Oranienburg MEC 1964 e. V. dieser Aufgabe. Natürlich hat sich der Verein dabei Ziele gesetzt.

Nun findet die 6. Modelleisenbahnausstellung statt. Präsentiert wird diese in Neuruppin im Kulturhaus Stadtgarten. Zum einen sind die Gemeinschaftsanlagen vom Verein zu sehen, die sich durch die Spuren H0 und TT auszeichnen. Des Weiteren kommt es zur Präsentation verschiedener Heimanlagen. Sogar eine Gartenbahn ist Bestandteil des Programms. Auch an Kinder ist im Zeitraum vom 24.01. bis 26.01.2020 gedacht. 

Ausstellungstipp 1 – Löbau

An diesem Wochenende lädt Löbau mit der 17. Modell+Bahn in der Stadt zu einem Besuch ein. Veranstaltungsort ist der Messepark Löbau. Es handelt sich um die Hobby-Schau in der Oberlausitz, die am Samstag und Sonntag von 10:00 bis 18:00 Uhr geöffnet ist. Auf dem Veranstaltungsgelände sind auch die Modelleisenbahnfreunde Halle Stadtmitte e. V. zu finden. Sie nehmen dort mit ihrer Modellbahnanlage „Amerika“ teil, die in der Wahl der schönsten Modellbahnanlage den dritten Platz erreichte.

Viel Vergnügen! 

Verkehrsverbünde

An mehreren Stellen meiner Domains und auch bei Facebook habe ich bereits meine Monatskarten seit November 2017 hochgeladen. Um diese zu finden, ist der Suchbegriff „Monatskarten“ angebracht. Wer sich jedoch jetzt wundert, warum ich eine Monatskarte habe, möge bitte daran denken, dass der Wedding zum Bezirk Mitte gehört und dieser insgesamt fünf Standorte eines Jobcenters hat. Da ich selbständig bin, werde ich als Aufstocker vom Jobcenter am Spittelmarkt betreut.

.

Verkehrsverbünde weiterlesen

Modellbahntipp – Bücher

Modellbahnen und ihre großen Vorbilder ist eines dieser spannenden Kapitel, das sich in seinen Dimensionen immer weiter entwickeln wird. Schon viele Jahre hat die Digitalisierung auch im Modellbahnbereich Einzug gehalten. Damit der Einstieg in diesen Bereich leichter fällt, bietet sich die Lektüre verschiedener Bücher an. Jetzt ist das Buch „Modellbahn Digital – Digital für Einsteiger – Band 1“ erschienen. Zu den Themen des Buches gehören

Welches Digitalsystem passt zu mir?

Die zweite digitale Lokomotive

Leistung für Großbahnen

Lokomotiven programmieren

Lokomotiven selbst digitalisieren

Halt vor dem Signal

Autoren: Wolfgang Wutzmer, Günter Feuereißen

Es ist geplant, dass weitere Bücher im Rahmen dieser Reihe erscheinen. 

Aktueller Stand meiner Domains

Hier ist ein kurzer Blick auf meine Domains:

http://www.deutsches-welterbe.de – mit mehr als 1.060 Seiten – mit dem Bereich „Kleinere Städte und Gemeinden“

http://www.bunte-filmwelt.de – mit mehr als 1.000 Rezensionen von mir und einem Kollegen – einige meiner älteren Rezensionen sind wieder online, für meinen Namen bitte an das Ende vom Text schauen

http://www.schwedisches-welterbe.de

http://www.musikwelt.eu – regelmäßig neue Hitparaden und mehr 

Weihnachtszeit

Natürlich hatte ich für mein Weihnachtsfest ganz andere Pläne. Gern wäre ich nach Paris gefahren. Allerdings war der gestrige Tag dann doch nett. Zunächst gab es einen Gottesdienst in einer deutschrussischen Gemeinde mit einem Programm für den Nachmittag, der reich gefüllt war.Mittendrin war ein wunderschönes Solo zu hören. Schon der Gottesdienst im letzten Jahr war wundervoll. An alle, die diesen Nachmittag in diesem Jahr ausgerichtet haben, vielen Dank.

Dann hatte eine Pastorin zu einem Abendessen im kleinen Kreis eingeladen, was ebenfalls sehr gelungen war. Das Raclette stand im Mittelpunkt. Gesungen wurde auch.

Heute gab es wieder einen Gottesdienst, der die Weihnachtszeit 2019 bereichert hat. Vielen Dank für die Vermittlung von einer besonderen Herzenswärme zur Weihnacht 2019. Allen noch eine schöne Zeit.